Warenkorb
Pipetten - Pipettenservice - Messgeräte

Thermo Orion




ionplus® Sure-Flow® ionenselektive Kombinationselektroden

  • Kleiner Probenvolumen von nur 5 ml möglich
  • Sure-Flow-Referenz - das stabilste und reproduzierbarste Bezugspotential
  • Es werden weniger Chemikalien verbraucht

Combination Electrodes

Durch die Elektrodenkombination von Mess- und Referenzelektrode der ionplus-Serien wird veranschaulicht, wie ein einfach zu handhabendes ISE Messsystem mit hervorragenden Spezifikationen entsteht. Sowohl die Festkörperelektroden der Serie 96 als auch die ionplus-Plastikmembranelektroden der Serie 97 verwenden die Sure-Flow-Referenz, die das stabilste und reproduzierbarste Bezugspotential in einer einfach zu reinigenden Konstruktion bietet.
Bei den ionplus-Elektroden der 97 Serie wirkt das Austauschmodul als Teil des Bezugssystems, das nur von Thermo geboten wird. Sensormembran und Bezugskontaktstelle können durch einfaches Ersetzen der Module leicht regeneriert werden. Mit dem ionplus-Design mit flacher Oberfläche sind Messungen kleiner Probenvolumen von nur 5 ml möglich. Durch die Reduzierung des Lösungsvolumens ist ein geringeres Probenvolumen notwendig und es werden weniger Chemikalien verbraucht. Die Füllösungen Optimum Results™, die mit den ionplus-Elektroden benutzt werden, enthalten wenige oder keine Störionen, was besonders bei Analysen mit geringem Volumen wichtig ist. Optimum Results minimiert auch das Bezugskontaktstellen-Potential und ergibt eine schnellere und stabilere Elektrodenansprechzeit.
Die Auswirkungen auf die Meßgenauigkeit der Proben-Ionenstärke, Temperatur und Hintergrundmatrix werden durch die Anwendung der Optimum Results-Füllösungen reduziert. Kleine Temperaturkoeffizienten verhindern bei diesen Lösungen die aufgrund von sich ändernden Probentemperaturen stattfindenden Elektrodenpotential-Verschiebungen. Bei anderen Elektrodensystemen kann eine Veränderung der Probentemperatur von 1°C zu Meßfehlern von mehr als 4% führen. Bei der Anwendung von Optimum Results führt dieselbe Temperaturabweichung mit ionplus-Elektroden zu einem Meßfehler von weniger als 2%. Durch eine Lösungsmischung, die besonderen Applikationsbedingungen entspricht, verbessern die Optimum Results-Lösungen die Reaktionszeit und Genauigkeit der ionplus-Elektroden.

© 2011 Webers GmbH  •  Im Erlengrund 28  •  46149 Oberhausen  •  Tel 0208 / 305-505-0  •  Fax 0208 / 305-505-55  •   Download vCard
Webers GmbH, Pipettenservice - Pipetten